Auf unsere Frage: Wie Inhaberin Jessyca Hartsoe darauf kam, in die Barber-Szene einzutauchen, antwortete sie:  „Weil ich Bock drauf hatte!“ Wer jetzt denkt, dass sei nur eine Phase, liegt falsch! Bereits seit 3 Jahren ist sie nun erfolgreich und mit viel Leidenschaft in der Barber-Szene unterwegs und hat sich und ihre Mitarbeiterin durch viele, viele Schulungen auf dieses besondere Handwerk vorbereitet. Jessy schätzt an ihren männlichen Kunden die Unkompliziertheit, den lockeren Umgang und dass die Männer von heute anspruchsvoller sind. Das bringt für sie die Abwechslung mit hinein. Für Jessy ist „Bart-Schneiden nicht gleich Bart-Schneiden, man muss lieben was man macht“ und was ihr daran besonders wichtig ist: „Man muss es können!“ Jessy Hartsoe ist nicht umsonst die 2. Platzierte bei den German Barber Awards 2016 geworden.
 
#auchfrauenmögenbärte

https://www.facebook.com/jessyscut/?fref=ts